Sportwetten erwarten in den nächsten Jahren nach dem Ende der Coronavirus-Situation mehr Wachstum
Die Online-Wetten sind das am schnellsten wachsenden Segment während des der letzten Jahre. Künstliche Intelligenz, Chabots und maschinelles Lernen haben den Markt übernommen. Der Anstieg der weiblichen Bevölkerung in Casinos und die Bequemlichkeit der bargeldlosen Zahlungsweise während des Spiels dürften den gesamten  Online-Glücksspiel- und  den Markt der Spielautomaten während... Read more
Christopher Weber hat Olympia 2022 fest im Visier
Winterberger Bob-Anschieber über das Duell mit „Franz“, seine sportliche Heimat und die berufliche Zukunft Winterberg. (ske) Das Ziel ist fest umrissen: Nach Olympia 2018 in PyeongChang will sich Bob-Anschieber Christopher Weber im Team von Johannes Lochner auch für die Spiele 2022 in Peking qualifizieren. „Der Countdown für Olympia läuft“,... Read more
Auf gute Nachbarschaft an der Winterberger Kappe: Bobhaus, Erlebnisberg Kappe und Sportzentrum besiegeln tägliche und enge Zusammenarbeit auch vertraglich
Winterberg. (ske) Es ist ein starkes Stück Nachbarschaft an der Winterberger Kappe. Seit Jahren verstehen sich das Bobhaus, der Erlebnisberg Kappe mit Bikepark und Panorama Erlebnis Brücke und das Sportzentrum Winterberg (SZW) mit der VELTINS-EisArena als gute Nachbarn und arbeiten täglich unkompliziert und eng zusammen. Jetzt wurde die gelebte... Read more
Winterberg: Neue Investition im Schanzenpark zur Sicherstellung Trainingsbetrieb
Winterberg. (ssc) Im Schanzenpark rund um die St. Georg Schanze wird aktuell die K20 durch die Betreibergesellschaft Sportzentrum Winterberg Hochsauerland GmbH saniert. Dies erfolgt mit Unterstützung durch das Ehrenamt des Skiklub Winterberg. Bei der Sanierung handelt es sich um eine dringende verkehrssichernde Maßnahme, um den Trainingsbetrieb am Stützpunkt sicher... Read more
Winterberger Doppelsitzer wieder im Training – Geueke und Gamm vor richtungsweisender Saison: „Größere Schritte als die Konkurrenz machen“
Winterberg. (ske) Die Erleichterung ist Robin Geueke und David Gamm deutlich anzumerken: „Wir sind froh, dass wir wieder mit dem Training loslegen können.“ Auch wenn die Planungen für die neue Saison angesichts von Corona „mit Fragezeichen“ versehen sind, bereiten sich die beiden Rennrodler des BSC Winterberg mit „Akribie und... Read more
15. Sparkassen Münsterland Giro abgesagt
Corona trifft auch den Radsport: Rennen auf 2021 verschoben / Planungssicherheit fehlt / Veranstalter: „Haben schweren Herzens entschieden“ Münster. (PM MG) Veranstalter und Organisatoren bedauern diese Absage zutiefst: Der 15. Sparkassen Müns-terland Giro wird in diesem Jahr nicht stattfinden und auf den 3. Oktober 2021 verschoben. Corona trifft auch... Read more
Wie geht es mit Sportveranstaltungen in Zeiten des Corona-Virus weiter?
    Diese Frage stellt sich nach den jüngsten Lockerungen für das gesellschaftliche Zusammenleben. Geschäfte bis zu 800 qm dürfen ab dem 20.04.2020 wieder öffnen, wenn Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln gewährleistet werden können. Doch wie sieht es mit Sportveranstaltungen aus? Wie mit der Fußball Bundesliga und anderen Sportligen vorgegangen werden... Read more
Schneemangel in Winterberg: Saisonabschluss der alpinen Snowboarder abgesagt
Winterberg. (PM Snowboard Verband) Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Sonntagabend nach der offiziellen Schneekontrolle den FIS Snowboardweltcup in Winterberg am 14. und 15. März 2020 wegen einer zu geringen Schneeauflage und weichen -beschaffenheit abgesagt. „Aufgrund der anhaltend milden Bedingungen in den vergangenen Tagen hat sich die Schneelage auf... Read more
Ludwig und Taubitz trotzen den widrigen Bedingungen beim Weltcup in Winterberg
Julia Taubitz fährt auf Platz drei beim ersten Weltcup-Sieg der Lettin Eliza Cauce Winterberg. (Bü) Den bisher größten Erfolg ihrer Karriere feierte Eliza Cauce mit dem Sieg beim VIESSMANN Rennrodel-Weltcup in Winterberg. Die Lettin verwies in einer Gesamtzeit von 1:27,481 Minuten Tatyana Ivanova (Russland/+ 0,080 Sekunden) sowie Julia Taubitz... Read more
Rodel-Weltcup in Winterberg: Mehrere Athleten sagen Start aus Sicherheitsgründen ab – Taubitz macht Start von Rivalin abhängig
Winterberg. (MK) Der Rodel Weltcup in Winterberg wird aktuell zu einem umstrittenen Renn-Wochenende. Einige Rodler und Rodlerinnen haben ihren Start im Sauerland abgesagt. Grund dafür ist der schlechte Zustand der Bahn, die aus Sicht mehrerer Piloten im aktuellen Zustand zu gefährlich ist. Im Rahmen der Pressekonferenz am Freitagmittag nahm... Read more