Christian Strohdiek bleibt Kapitän der SCP07-Kicker Christian Strohdiek bleibt Kapitän der SCP07-Kicker
Paderborn. (PM SCP) Der Mannschaftskapitän für die Bundesliga-Saison 2019/2020 ist ein Eigengewächs: Innenverteidiger Christian Strohdiek, der mit einer kurzen Unterbrechung seit dem Jahr 2000... Christian Strohdiek bleibt Kapitän der SCP07-Kicker

Paderborns Christian Strohdiek #5 (vorne) – © Sportstimme (MK)

Paderborn. (PM SCP) Der Mannschaftskapitän für die Bundesliga-Saison 2019/2020 ist ein Eigengewächs: Innenverteidiger Christian Strohdiek, der mit einer kurzen Unterbrechung seit dem Jahr 2000 die blau-schwarzen Farben trägt, wird die SCP07-Kicker auch in der kommenden Spielzeit auf den Rasen führen.

Chef-Trainer Steffen Baumgart und sein Trainerteam bestimmten gemeinsam den Kapitän und seinen Stellvertreter Uwe Hünemeier, der dieses Amt ebenfalls bereits in der vergangenen Spielzeit ausgeübt hat.

Dem Mannschaftsrat gehören darüber hinaus Leopold Zingerle, Sebastian Schonlau und Klaus Gjasula an.

Philippos Selkos wechselt zu Panionios Athen

Mit Nachwuchsspieler Philippos Selkos hat sich der SCP07 auf eine Auflösung des Vertrages, der noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2020 hatte, geeinigt. Der Stürmer schließt sich dem griechischen Erstligisten Panionios Athen an.

“Wir danken Philippos für seinen Einsatz in Paderborn und wünschen ihm für die Fortsetzung seiner Karriere in seiner Heimat alles Gute und maximalen sportlichen Erfolg”, verabschiedet Geschäftsführer Sport Martin Przondziono den Spieler.

2
Schafft der SC Paderborn in der Bundesliga den Klassenerhalt

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.