Duisburg. (PM MSV) Am Sonntag, 23. Juli 2017, startet der zweite schauinsland reisen Cup der Traditionen. Neben Gastgeber MSV Duisburg treten auch Hertha BSC,... MSV: Der schauinsland reisen Cup der Traditionen lockt mit Tradition und buntem Rahmenprogramm

MSV Coach Ilia Gruev – © by K-Media-Sports

Duisburg. (PM MSV) Am Sonntag, 23. Juli 2017, startet der zweite schauinsland reisen Cup der Traditionen. Neben Gastgeber MSV Duisburg treten auch Hertha BSC, Aston Villa und der FC Málaga ab 13 Uhr in der schauinsland-reisen-arena an.

Nur die Profimannschaften von Teams, die schon vor 50 Jahren in der ersten Liga ihres Landes spielen durften, sind beim schauinsland reisen Cup der Traditionen spielberechtigt. Der schauinsland reisen Cup der Traditionen ist in diesem Sommer vor allem ein Tag für die ganze Familie – mit tollen Spiel- und Mitmachaktionen für die MSV-Fans und zu besonders familienfreundlichen Preisen: Sitzplatz 20 Euro ohne weitere Ermäßigungen. Stehplatz 10 Euro ohne weitere Ermäßigungen.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren zahlen daher nur 5 Euro (!)auf allen Plätzen – damit die Tradition des Fußballs auch an die jungen Fans weitergegeben werden kann.

Der Spielplan für den schauinsland reisen Cup der Traditionen
12 Uhr Einlass
13 Uhr Aston Villa FC vs MSV Duisburg
14 Uhr Malaga CF vs Hertha BSC
15 Uhr Spiel um Platz 3
16 Uhr Finale
Im Anschluss große MSV-Autogrammstunde

Buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie

Der schauinsland reisen Cup der Traditionen bietet nicht nur sportliche Highlights in der schauinsland-reisen-arena. Auch das Rahmenprogramm verspricht beste Unterhaltung für Groß und Klein. Im Eingangsbereich Nord gibt es für die jüngsten MSV-Fans das Kinderschminken mit dem zebrakids e.V., eine Hüpfburg und natürlich auch eine Torwand.

Auf dem Rasen gibt die deutsche Sängerin Judith Lefeber ihre Version des Oasis-Klassikers „don‘t look back in anger“ zum Besten. Auch Schlagerstar Lorenz Büffel bringt mit seinem „Johnny Däpp“ am Sonntag die Arena zum Kochen und wird dabei von einem Gewinner des schauinsland-reisen-Gewinnspiels unterstützt.

Dazu gibt es für alle Fans und Besucher MSV-Historie zum Anfassen: Der MSV-Museum e.V. präsentiert im kleinen Businessbereich auf der Gegengerade / schauinsland-reisen-Tribüne ab zwölf Uhr eine feine Ausstellung zu den vier Duisburger DFB-Pokalendspielen 1966, 1975, 1998 und 2011. Dabei gibt es um 14 Uhr auch eine Autogrammstunde mit den Duisburger “Finalspielern“ Michael Bella, Dietmar Linders, Günter Preuß und Daniel Reiche.

Der im Januar 2017 gegründete Verein MSV-Museum e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die traditions- und abwechslungsreiche Historie des Meidericher Spielvereins aufzuarbeiten und langfristig in eigenen Museums-Räumlichkeiten zu präsentieren. Alle Infos unter www.msv-museum.de.

Stiliyan Petrov, legendärer Kapitän bei Aston Villa, sollte eigentlich am Sonntag mit dem „Guardian of Tradition AWARD“ geehrt werden, musste nun aber leider kurzfristig aus familiären Gründen absagen. Aston Villa wird den „Guardian of Tradition AWARD“ am Sonntag symbolisch entgegen nehmen, Stiliyan Petrov wird aber zu einem Heimspiel der Zebras in der 2. Bundesliga nach Duisburg kommen und dann auch persönlich geehrt. Alles zum „Guardian of Tradition AWARD“ lesen Sie hier.

Ticket-Info

Tickets gibt es im ZebraShop in der schauinsland-reisen-arena, allen bekannten VVK-Stellen, online unter msv-duisburg.de oder über die Ticket Line 01806 – 190203 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und natürlich am Spieltag an der schauinsland-reisen-Arena.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.