Iserlohn. (PM Kangaroos) „Wir sind sehr glücklich, dass Malte sich dazu entschieden hat ein weiteres Jahr bei den Kangaroos zu bleiben“, erklärt Geschäftsführer Michael... Signal gesetzt: Malte Schwarz bleibt Iserlohner

Malte Schwarz – © by Sportstimme (MK)

Iserlohn. (PM Kangaroos) „Wir sind sehr glücklich, dass Malte sich dazu entschieden hat ein weiteres Jahr bei den Kangaroos zu bleiben“, erklärt Geschäftsführer Michael Dahmen.

Es ist die erste Vertragsverlängerung für die Waldstädter nach der abgelaufenen Saison und ein wichtiges Signal für die weitere Teamzusammensetzung. Malte Schwarz wechselte vor der abgelaufenen Spielzeit vom BBL Club MBC aus Weißenfels nach Iserlohn. In der Waldstadt konnte er dann erstmals nach acht Jahren wieder im gleichen Trikot wie sein älterer Bruder Kristof auflaufen.

„Malte musste allerdings einen Transformationsprozess durchlaufen“, erklärt Dahmen. „In der 1. Bundesliga und der ProA war er ein Rollenspieler, hier in Iserlohn muss er als einer der Leistungsträger fungieren. Das dauerte seine Zeit, aber vor allem in der zweiten Saisonhälfte hat man gesehen, wie wertvoll er für uns sein kann.“

Nicht nur auf dem Feld, sondern auch daneben erfährt Schwarz viel Wertschätzung von den Kangaroos. Schließlich geht der 30-Jährige mit gutem Beispiel voran, ist fleißig im Training und bringt viel Energie ins Team. „Malte hat einen ausgesprochen hohen Basketball-IQ und ist auch in der Defense und in jedem Training ein Vorbild an Einsatz. Ich gehe davon aus, dass er sich in der kommenden Saison bei seiner 3er Quote und insgesamt im Scoring steigern wird“, sagt Coach Milos Stankovic voller Vorfreude.

„Meine Erwartungen, als ich mich für Iserlohn entschied, haben sich vollkommen erfüllt. Auch wenn sportlich sicherlich noch Luft nach oben ist, passt es einfach für mich hier“, so Schwarz selbst.

Damit haben die Iserlohn Kangaroos bisher vier Spieler aus der letzten Saison im Team 19/20, da die beiden Centerspieler Jonas Buss und Jozo Brkic, sowie Guard Viktor Ziring noch gültige Verträge haben.

Iserlohn Kangaroos 19/20:

Malte Schwarz, Viktor Ziring, Jonas Buss, Jozo Brkic, Headcoach Milos Stankovic

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.