Bochum. (PM VFL) Ein Spieler aus dem Bochumer Talentwerk rückt in der kommenden Saison in den Lizenzspielerkader auf: Lars Holtkamp hat seinen ersten Profivertrag... VfL Bochum 1848 bindet Lars Holtkamp

Lars Holtkamp und VFL Sportvorstand Sebastian Schindzielorz – © VFL Bochum Media/PR

Bochum. (PM VFL) Ein Spieler aus dem Bochumer Talentwerk rückt in der kommenden Saison in den Lizenzspielerkader auf: Lars Holtkamp hat seinen ersten Profivertrag beim VfL Bochum 1848 unterschrieben. Der Kontrakt des 18-jährigen defensiven Mittelfeldakteurs ist bis zum 30. Juni 2022 datiert.

Bereits seit 2010 trägt Holtkamp das blau-weiße Trikot. Der gebürtige Bochumer durchlief die Nachwuchsmannschaften des Talentwerks und führte in der vergangenen Saison die U19 elfmal als Kapitän in der A-Junioren Bundesliga West an. Darüber hinaus stand er sechsmal im Spieltagskader in der 2. Bundesliga.

Zuletzt trainierte Holtkamp mit der Profimannschaft von Cheftrainer Thomas Reis und hinterließ dort einen guten Eindruck, wie Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848, erklärt: „Lars hat nach der Corona-Pause komplett mit den Profis trainiert und dort immer vollen Einsatz gezeigt. Er hat eine gute Entwicklung gemacht, die natürlich noch nicht am Ende ist. Wir freuen uns, dass er bei uns seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat und seine nächsten Schritte beim VfL gehen wird.“

„Ich freue mich, dass ich auch weiterhin das VfL-Trikot tragen werde“, sagt Lars Holtkamp. „Ich will nun weiter Gas geben und mich verbessern, um der Mannschaft schnellstmöglich weiterzuhelfen.“

VFL und VIACTIV verlängern Partnerschaft bis 2022

Bereits seit der Saison 2017/18 ziehen der VfL Bochum 1848 und die VIACTIV Krankenkasse an einem Strang. Nun geht das Unternehmen mit Sitz in Bochum mit dem VfL in die Verlängerung und bleibt bis zum Sommer 2022 Premium sowie Ärmel-Partner.

Als Deutschlands sportliche Krankenkasse unterstützt die VIACTIV alle, die ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen wollen. Starke Bonusprogramme, attraktive Zuschüsse zu Sport- und Gesundheitskursen und ein ausgezeichneter Service lassen Versicherten- und Sportlerherzen höherschlagen. Apropos ausgezeichnet: Seit Jahren belegt die VIACTIV in Service- und Qualitätsstudien Spitzenplätze. Gewinnen hat hier eben eine lange Tradition.

„Die Themen Sport und Gesundheit gehen Hand in Hand und gehören untrennbar zusammen. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass die VIACTIV auch in den kommenden Jahren als starker Partner an unserer Seite bleibt“, sagt Christoph Wortmann, Direktor Marketing und Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsleitung beim VfL.

„Sport ist unsere Leidenschaft – Wir-Gefühl schreiben wir groß. Daher ist es uns eine Freude, dem VfL als Gesundheitspartner auch in Zukunft tatkräftig den Rücken zu stärken. Wir sind jetzt schon gespannt, wohin uns der gemeinsame Weg führen wird“, meint Reinhard Brücker, Vorstandsvorsitzender der VIACTIV.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.