Düsseldorf. (PM F95) Fortuna Düsseldorf und Ahmet Cebe trennen sich. Der 34-Jährige hat gegenüber den Verantwortlichen der Rot-Weißen den Wunsch geäußert, in die Türkei... Ahmed Cebe verlässt die Fortuna

Choreo im Fortuna Fanblock – © by Sportstimme (MK)

Düsseldorf. (PM F95) Fortuna Düsseldorf und Ahmet Cebe trennen sich. Der 34-Jährige hat gegenüber den Verantwortlichen der Rot-Weißen den Wunsch geäußert, in die Türkei zu wechseln und dort ein attraktives Angebot anzunehmen. Die Fortuna hat diesem Wunsch entsprochen und möchte Cebe diese neue sportliche Herausforderung ermöglichen.

Nach zwei Kurzeinsätzen in der Regionalliga West ist Ahmet Cebes zweiter Anlauf beim Traditionsverein aus Flingern schon wieder beendet.

Der Rechtsverteidiger hat sich entschieden, ein attraktives Angebot anzunehmen und in die Türkei zurückzukehren. Bereits zwischen 2005 und 2009 gehörte Cebe dem Profikader der Rot-Weißen an und schaffte in dieser Zeit mit der Fortuna den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Fortuna Düsseldorf wünscht Ahmet Cebe alles Gute für seine Zukunft und die neue sportliche Herausforderung.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.