Anzeige     Inzwischen gehört bei vielen Fans eine Sportwette einfach dazu. Egal ob Fußball, Eishockey, Tennis, Handball, Basketball oder American Football, im Internet... Auf Sport wetten – wie lässt sich der passende Wettanbieter finden?
Anzeige

Torjubel Fortuna – © by Sportstimme (MK)

 

 

Inzwischen gehört bei vielen Fans eine Sportwette einfach dazu. Egal ob Fußball, Eishockey, Tennis, Handball, Basketball oder American Football, im Internet gibt es zu jeder erdenkbaren Sportart einen Wettmarkt, der einen Tipp auf die teilnehmenden Teams anbietet. Viele Sportfans machen sich dies bereits zu Nutze, um während der Partie für mehr Spannung und Spaß sorgen zu können.

Schon beim ersten Blick auf die Anzahl der verschiedenen Buchmacher fällt einem Neuling auf, dass die Vielfalt schwer zu durchblicken ist. Sowohl im TV, im Stadion, auf dem Trikot des Lieblingsvereins oder im Internet gibt es zahlreiche Wettanbieter, sodass man sich zu Beginn für einen einzigen entscheiden muss. Oftmals fällt diese Wahl auf einen bekannten Namen, den man aus einer TV-Werbeunterbrechung kennt. Doch nicht immer ist diese Wahl auch die Richtige.

Jeder Tipper besitzt unterschiedliche Anforderungen an ein Wettportal. Während ein Wettfreunde besonders hohe Quoten wünscht, benötigt ein weiterer Tipper ein umfangreiches Wettangebot, sodass auch die Unterligen in Deutschland getippt werden können. Nur die wenigsten Buchmacher besitzen ein Angebot, welches perfekt auf den Suchenden zugeschnitten ist. Dennoch können Neulinge mithilfe von Vergleichsportalen wie www.sportwette.net einen passenden Wettpartner finden.

Warum gerade zu Beginn ein Vergleich wichtig ist, wollen wir nun erklären. Bevor es zu einer Anmeldung und einer anschließenden Einzahlung bei einem Buchmacher kommt, sollte man sich unbedingt Informationen zu einem solchen Anbieter sammeln, um nicht enttäuscht oder gar abgezockt zu werden.

Warum ist ein Buchmacher Erfahrungsbericht so wichtig?

Bei über 100 Wettanbietern in der Welt der Sportwetten verlieren nicht nur Neulinge den Überblick. Auch erfahrene Wettfreunde nehmen sich einen Buchmacher Erfahrungsbericht zu Hilfe, um überprüfen zu können, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt, der ihren Bedürfnissen entspricht. Vor allem die Seriosität ist bereits zum Problem in der Sportwetten-Welt geworden. Nicht selten wollen sich auch Betrüger an dem Milliardengeschäft bereichern und richten Scheinfirmen ein, die ebenfalls ein Angebot an Sportwetten bereitstellen. Oftmals wird diese Plattform jedoch schon nach kurzer Zeit aus dem Internet genommen und mit den Betrügern verschwindet auch das eingezahlte Guthaben.

Wie bereits erwähnt, sollte ein Buchmacher auch zu dem Tipper passen. Möchte dieser beispielsweise auf die Regionalliga in Deutschland wetten, erhält er diese Chance nicht bei jedem Wettportal. In einem Erfahrungsbericht werden auch die Wettmärkte genauer unter die Lupe genommen, sodass man sich vorab bereits einen ersten kostenfreien Einblick verschaffen kann. Neben der Tiefe, die angibt welche Ligen verfügbar sind, wird in einem Review natürlich auch auf die Breite geachtet, sodass man in Erfahrung bringen kann, welche Sportarten zur Verfügung stehen.

Weitere wichtige Eigenschaften werden genauer durchleuchtet

Neben dem Wettangebot und der Seriosität eines Anbieters gibt es weitere wichtige Faktoren, die man sich anschauen sollte. So ist beispielsweise oftmals der Bonus ein ansprechendes Argument für eine Anmeldung bei einem Buchmacher. Doch nicht immer ist dieser auch mit einem wirklichen Mehrwert für den Tipper verbunden. Da jeder Bonus über verschiedene Bonusbedingungen verfügt, sollte man sich auch hier erst einmal einen Einblick verschaffen, bevor es an die Inanspruchnahme geht. Fallen die Umsatzbedingungen oder die Mindestquote zu hoch aus, kommt es deutlich häufiger vor, dass Wettfreunde die Bedingungen nicht umsetzen und somit keine Auszahlung des Bonusguthabens anfordern können.

Eine weitere wichtige Kategorie in einem Buchmacher Test, der Aufschluss über die Seriosität und Sicherheit eines Wettportals gibt, ist der Kundenservice. Möchte sich ein Buchmacher am liebsten gar nicht mit seiner Kundschaft in Kontakt setzen, ist dies ein unseriöses Auftreten. Wettanbieter die hingegen eine Hotline, einen Live Chat oder ein Kontaktformular anbieten, sind bei Wettfreunden deutlich beliebter und werden bevorzugt.

Sofern ein passender Buchmacher anhand eines Testberichts gefunden wurde, kann es im Anschluss auch sofort losgehen. Lediglich eine Anmeldung und Einzahlung fehlen noch, um mit der ersten Wettabgabe starten zu können. Vergessen sollte dabei niemand, dass Sportwetten in Deutschland ein Glücksspiel sind, da man keinerlei Einfluss auf den Ausgang eines Matches nehmen kann. Genau aus diesem Grund setzen sich viele Anbieter auch für den Spielerschutz ein, indem sie Limits anbieten. Auch für Neulinge gilt, dass der Spaß und die Spannung im Vordergrund stehen sollte und man ausschließlich mit Guthaben tippen sollte, welches ohnehin übrigbleiben würde.

Anzeige

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.