Leverkusen. (PM Bayer 04) Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Linksverteidiger Wendell vorzeitig verlängert. Der Brasilianer unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2022... Bis 2022: Bayer 04 verlängert mit Wendell

Wendell – © Sportfoto-Sale (MK)

Leverkusen. (PM Bayer 04) Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Linksverteidiger Wendell vorzeitig verlängert. Der Brasilianer unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2022 gültigen Kontrakt, sein bisheriges Arbeitspapier war bis zum Sommer 2021 terminiert.

Wendell hat sich in seinen sechs Jahren in Leverkusen zu einem wesentlichen Faktor in unserem Kader entwickelt“, begründet Sportdirektor Simon Rolfes die weitere Zusammenarbeit mit dem 26-Jährigen. „Er hat als Außenverteidiger eine elementare Bedeutung auf dem Platz und identifiziert sich darüber hinaus extrem mit der Mannschaft und mit dem ganzen Verein“, so Rolfes. „Sportlich und auch als Integrationsfigur ist Wendell für uns sehr wichtig.“

Sport-Geschäftsführer Rudi Völler ergänzt in diesem Zusammenhang: „Für Wendell ist Bayer 04 ein besonderer Klub. Er hatte in der Vergangenheit einige interessante Angebote, ist uns aber immer treu geblieben. Wir sind froh, dass wir weiter auf ihn bauen können.“

Die neuerliche Vertragsverlängerung ist für Wendell „eine fantastische Sache. Für einen Fußball-Profi sind sechs Jahre im selben Verein nicht selbstverständlich. Ich erinnere mich noch gerne an meine Gespräche mit Zé Roberto, der mir vor meinem Wechsel nach Deutschland Bayer 04 ans Herz gelegt hat. Das sei ein Verein, bei dem ich glücklich werden kann. Er hat nicht zu viel versprochen“, betont Wendell. „Ich habe mich hier immer wohlgefühlt, jeden einzelnen Tag. Dieser Verein ist meine Familie geworden. Und ich bin mir sicher, dass wir mit unserer tollen Mannschaft noch Großes erreichen werden.“

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.