Sieg in letzter Minute – Heimpremiere glückt!
Münster. (mh) Elektrisierende Spannung, siedende Emotionen, pure Leidenschaft – das 78:76 (39:47) der WWU Baskets bei der Saison-Heimpremiere gegen Lok Bernau lieferte im Grunde alles, was man sich von einem solchen Basketball-Event versprechen darf. Einen 14-Punkte-Rückstand drehten die Gastgeber mit Spielfilm-Timing, hauten ein Schlussviertel raus, das die Halle am... Read more
Erfolgreicher Start durch Team-Energieleistung
Münster. (mh) Große Erleichterung herrscht bei den WWU Baskets Münster nach dem dramatischen Saison-Auftakt bei den TKS 49ers des RSV Eintracht Stahnsdorf. Das Team hat direkt die ersten Punkte eingefahren. Und das ohne den nicht spielberechtigten US-Amerikaner Marck Coffin und den verletzten Aufbau-Backup Nico Funk, sowie ohne gleich drei... Read more
WWU Baskets können auf weiteren US-Boy setzen
Münster. (mh) Die WWU Baskets dürfen ab sofort auf die Dienste eines weiteren US-Amerikaners vertrauen. Ex-BBL-Profi Chad Prewitt wird allerdings nicht auf dem Court wirken, sondern mit seinen hervorragenden Kenntnissen und seiner langjährigen Profi-Erfahrung das Trainer-Team von Headcoach Philipp Kappenstein verstärken. „Ich freue mich, hier zu sein. Ich weiß,... Read more
¡Bienvenido! Die WWU Baskets freuen sich auf Albert del Hoyo
Münster. (ts) Der Spanier Albert del Hoyo wechselt zur kommenden Saison vom Ligakonkurrenten VfL SparkassenStars Bochum zu den WWU Baskets Münster. Das gab WWU-Baskets-Manager Helge Stuckenholz am Freitag bekannt. „Albert besitzt sehr, sehr gute Basketballinstinkte und macht uns hoffentlich in der Offense durch den einen oder anderen unerwarteten Impuls... Read more
WWU BASKETS verlängern mit Malcolm Delpeche
Münster. (mh) Fans der WWU BASKETS dürfen sich auch in der kommenden Saison auf spektakuläre Korbaktionen von Malcolm Delpeche freuen! Der 23-jährige Powerforward bleibt Münster treu und wird zum Trainingsauftakt im August zurückerwartet. „Er ist extrem wichtig, ein Schlüsselspieler“, betont WWU-BASKETS-Headcoach Philipp Kappenstein die Bedeutung des gebürtigen US-Amerikaners mit... Read more
Trainerfrage in Münster ist geklärt
Münster. (PM WWU Baskets) Alle Detailfragen sind geklärt: Philipp Kappenstein bleibt Headcoach der WWU BASKETS Münster. Der 39-jährige Gymnasiallehrer geht somit in seine bereits achte Saison als Trainer der 1. Herrenmannschaft des UBC Münster. „Ich freue mich, weiter mit diesem Team arbeiten zu dürfen, wir haben durchaus noch einen... Read more
Anton Geretzki verlässt die WWU BASKETS nach nur einer Spielzeit wieder
Münster. (mh) Anton Geretzki verlässt die WWU BASKETS nach nur einer Spielzeit wieder.   Aus beruflichen Gründen. Der 20-jährige Powerforward wird im August dieses Jahres in Köln eine Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton beginnen. „Anton hat uns wichtige Impulse gegeben, wir sind traurig, dass er geht“, sagt... Read more
ProB: Leverkusen ist Meister, Münster Vizemeister
Münster. (mh) Die WWU BASKETS gratulieren den Bayer Giants Leverkusen zur Meisterschaft in der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB!   Im entscheidenden Rückspiel in Leverkusen konnte das Team von Philipp Kappenstein die Partie nur in den Anfangsminuten ausgeglichen gestalten. Nach der kräftezehrenden, langen Saison fehlte es der Mannschaft aus... Read more
Münster steht im Playoff-Finale!
Münster. (mh) Die WWU BASKETS stehen im Playoff-Finale! Das 86:83 (43:37) gegen die wiha Panthers Schwenningen vor 3.000 Zuschauern (ausvk.) war die erneute Energieleistung in allen Bereichen, die das Team von Philipp Kappenstein noch benötigte, um das Finalticket zu lösen. Sensationell.   „Es war wirklich ein unglaublich intensives Spiel.... Read more
Finaltraum soll am Berg Fidel Wirklichkeit werden
Münster. (mh) Am Samstag (27. April) haben die WWU BASKETS ein echtes Endspiel um den Finaleinzug. In der voraussichtlich erneut restlos ausverkauften Halle am Berg Fidel will das Team von Philipp Kappenstein alles daran setzen, möglichst auch das zweite Heimspiel gegen die wiha Panthers Schwenningen zu gewinnen, noch diese... Read more