Bielefeld. (MK) Paukenschlag durch den MSV Duisburg. Die Meidericher gewannen am frühen Samstagnachmittag das NRW-Derby bei Arminia Bielefeld mit 0:4. Stoppelkamp, 2x Souza und... MSV schenkt der Arminia vier Buden ein

MSV Coach Ilia Gruev – © by K-Media-Sports

Bielefeld. (MK) Paukenschlag durch den MSV Duisburg. Die Meidericher gewannen am frühen Samstagnachmittag das NRW-Derby bei Arminia Bielefeld mit 0:4.

Stoppelkamp, 2x Souza und Onuegbu trafen in Ostwestfalen.

Durch den Sieg weist der Aufsteiger nun siebn Punkte aus den ersten fünf Spielen auf und steht damit vorerst in der noch jungen Saison im gesicherten Mittelfeld. Bielefeld kassierte seine erste Niederlage in der laufenden Spielzeit.

Die weiteren Partien mit NRW-Beteiligung:

Darmstadt 98 – VFL Bochum
Fortuna Düsseldorf – Union Berlin

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.