Dortmund. (MK) Wenn am Samstagnachmittag das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke steigt, dann kann man zwar rein sportlich nicht von einem absoluten Spitzenspiel... Revierderby stellt alles in den Schatten

S04-Coach Domenico Tedesco – © by Sportstimme (MK)

Dortmund. (MK) Wenn am Samstagnachmittag das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke steigt, dann kann man zwar rein sportlich nicht von einem absoluten Spitzenspiel sprechen, aber medial schon. Das Derby wird in alle Kontinente übertragen und zig-Millionen von Menschen werden daran auch außerhalb des Stadions teilhaben.

Für BVB-Coach Peter Bosz hat das Derby nicht nur den üblichen Derbyreiz. Nach der aktuellen Niederlagenserie geht es aus Sicht vieler Insider in diesem Speil auch schon um seine Zukunft. Ob dem wirklich so ist wird man sehen.
Schalke kann aufgrund der letzten Ergebnisse gestärkt und voller Selbstvertrauen in die Bierstadt antreten. Mit einem Punktgewinn würden die Knappen auf jeden Fall weiter vor dem BVB stehen. Die Dortmunder könnten durch einen „Dreier“ alles Gerede von der Krise auf einen Schlag wegwischen und wieder in die Spitzengruppe der Bundesliga zurückkehren.

Für Bayer 04 Leverkusen steht am Samstag ebenfalls ein richtungsweisendes Spiel an. Bei Eintracht Frankfurt kann die Werkself mit einem Sieg weiter in der Tabelle klettern. Alles andere würde die Herrlich-Elf erstmal im Mittelmaß einzementieren.
Borussia Mönchengladbach hat am Samstag im heimischen Borussiapark die Außenseiterrolle gegen Bayern München inne. Die Rückkehr von Jupp Heynckes als Trainer zu seiner alten Liebe dürfte nicht ohne Emotionen abgehen.

Ein weiteres Schicksalsspiel bestreitet der noch sieglose 1. FC Köln gegen Hertha BSC. Man darf gespannt sein, ob der FC nach dem Euroleague-Sieg gegen Arsenal nun auch in der Bundesliga Fortschritte in Form von Punkten macht.
Laut Medienberichten soll der Ex-Schalke und aktuelle Manager von Hannover 96, Horst Heldt, als Nachfolger von Jörg Schmadtke beim FC im Gespräch sein.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.