Hagen. (PM Phoenix) Wenige Tage nach dem klaren Votum von Aufsichtsrat und Gesellschaftern ist der Vertrag unterzeichnet: Chris Harris bleibt Headcoach des ProA-Ligisten Phoenix... Vertragsverlängerung fix: Harris bleibt Headcoach von Phoenix

Hagens Headcoach Chris Harris – © Sportfoto-Sale (MK)

Hagen. (PM Phoenix) Wenige Tage nach dem klaren Votum von Aufsichtsrat und Gesellschaftern ist der Vertrag unterzeichnet: Chris Harris bleibt Headcoach des ProA-Ligisten Phoenix Hagen. Beide Seiten verständigten sich auf eine Zusammenarbeit von zunächst einem weiteren Jahr.

„Chris Harris hat die letzte Saison unter außergewöhnlichen und extrem schwierigen Bedingungen gut gemeistert und die Mannschaft zusammengehalten. Gerade hinten heraus, als es um vermeintlich nichts mehr ging, hat das Team Mentalität gezeigt, gekämpft und Spiele gewonnen“, sagt Phoenix-Geschäftsführer Patrick Seidel. „Darüber hinaus ist er ein für Phoenix Hagen unermüdlicher Arbeiter, der bereits einiges auf den Weg gebracht hat. Darauf wollen wir gemeinsam aufbauen und in der neuen Saison Erfolgserlebnisse einfahren.“

Chris Harris: „Ich freue mich sehr darüber, dass mir der Verein Phoenix Hagen gerade in diesen schwierigen Zeiten für ein weiteres Jahr das Vertrauen schenkt. Gemeinsam mit den Fans, der Mannschaft und allen Unterstützern werde ich mich dafür einsetzten, dass die Aufbauarbeit sich kurzfristig auszahlt. Die Weichen sind gestellt und die Vision ist klar. Ich bin zu 110 Prozent commited, alles dafür zu geben!“

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.