Mönchengladbach. (PM BMG) Borussia Mönchengladbach hat drei weitere Testspiele vereinbart, damit ist das Programm für die Vorbereitung auf die Saison 2017/18 komplett. Im Rahmen... Vorbereitungsprogramm komplett: Borussia Mönchengladbach vereinbart Testspiele gegen Leeds United, OGC Nizza und FC Malaga
Trainer Dieter Hecking

Trainer Dieter Hecking – © by K-Media-Sports

Mönchengladbach. (PM BMG) Borussia Mönchengladbach hat drei weitere Testspiele vereinbart, damit ist das Programm für die Vorbereitung auf die Saison 2017/18 komplett.

Im Rahmen des Trainingslagers am Tegernsee spielt Borussia am Donnerstag, 20. Juli, um 14.15 Uhr in Kufstein gegen den englischen Zweitligisten Leeds United und am selben Tag um 18 Uhr in Rottach-Egern gegen den französischen Champions-League-Teilnehmer OGC Nizza, den Klub des früheren Borussia-Trainers Lucien Favre. Am Samstag, 29. Juli, spielt Borussia um 16 Uhr in Homberg gegen den spanischen Erstligisten FC Malaga.

Hier alle Termine der Vorbereitung im Überblick:

8.7. Spiel beim Wuppertaler SV (16 Uhr) 12.7. Spiel bei KAS Eupen (19.15 Uhr) 15.7. Telekom Cup mit FC Bayern München, 1899 Hoffenheim und Werder Bremen im BORUSSIA-PARK (ab 14 Uhr) 16.7. Saisoneröffnung – Familienfest im BORUSSIA-PARK 17. bis 23.7. Trainingslager in Rottach-Egern am Tegernsee 20.7. Spiel gegen Leeds United (14.15 Uhr in Kufstein) 20.7. Spiel gegen OGC Nizza (18 Uhr in Rottach-Egern) 23.7. Spiel beim 1. FC Nürnberg (13.30 Uhr) 29.7. Spiel gegen den FC Malaga (16 Uhr in Homberg) 4.8. Spiel bei Leicester City (in Leicester, 19.45 Uhr Ortszeit)

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.