Münster. (PM SCP) Am 16. Dezember bestreitet der SC Preußen sein letztes Spiel des Jahres 2017, ehe sich die Adlerträger in die Winterpause verabschieden.... Wintervorbereitung: Bayer Leverkusen erster Gegner von Preußen Münster

Kevin Volland – © by Sportstimme (MK)


Münster. (PM SCP) Am 16. Dezember bestreitet der SC Preußen sein letztes Spiel des Jahres 2017, ehe sich die Adlerträger in die Winterpause verabschieden.

Diese fällt in dieser Saison so kurz wie selten aus – nur 17 trainingsfreie Tage bleiben, um die Akkus wieder aufzuladen. Ähnlich kurz ist auch die Vorbereitungszeit, die für die Profis bereits am 3. Januar beginnt. Auf ein Trainingslager wird der Adlerclub verzichten.

Ernst wird es zum ersten Mal am 6. Januar, wenn der Drittligist beim Bundesliga-Sechsten Bayer 04 Leverkusen ein Testspiel bestreitet. Ausgetragen wird die Partie im UlrichHaberland-Stadion, im Schatten der BayArena, der Eintritt ist frei. Im zweiten Testspiel der Wintervorbereitung treffen die Preußen auf den Zweitplatzierten der Regionalliga West, den KFC Uerdingen. Das Trainingsspiel findet ohne Zuschauer statt.

Die Termine der Wintervorbereitung
03.01., 14:00 | Trainingsauftakt | Trainingsgelände
06.01., 14:00 | Testspiel gegen Bayer 04 Leverkusen | Ulrich-Haberland-Stadion
13.01., 14:00 | Trainingsspiel (ohne Zuschauer) gegen KFC Uerdingen | Ort offen
21.01., 14:00 | Auftakt 3. Liga beim SV Meppen | Hänsch-Arena

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.