Leverkusen. (PM Bayer04) Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden Monaten auf Timothy Fosu-Mensah verzichten. Der Verteidiger zog sich während des Bundesliga-Duells mit dem... Kreuzbandriss: Lange Pause für Fosu-Mensah

© Bayer 04 Media/PR

Leverkusen. (PM Bayer04) Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden Monaten auf Timothy Fosu-Mensah verzichten.

Der Verteidiger zog sich während des Bundesliga-Duells mit dem SC Freiburg am gestrigen Sonntagabend (1:2) einen Riss des vorderen rechten Kreuzbandes zu.

Die Verletzung des Niederländers, der in der Wintertransfer-Periode von Manchester United gekommen ist, macht eine Operation erforderlich. Im Anschluss daran wird Fosu-Mensah seine Rehabilitation in der Leverkusener „Werkstatt“ absolvieren.

„Es ist ein harter Schlag für Timothy“, erklärt Sportdirektor Simon Rolfes. „Wir werden ihn nach Kräften unterstützen, damit er gestärkt aus dieser schwierigen Situation hervorgeht.“

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.