Bochum. (PM VFL) Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat entschieden, den am heutigen Freitag beginnenden 26. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga... Statement zur Spielverlegung VfL Bochum 1848 – 1.FC Heidenheim 1846

VFL Sportvorstand Sebastian „Sesi“ Schindzielorz – © VFL Media/PR

Bochum. (PM VFL) Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat entschieden, den am heutigen Freitag beginnenden 26. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga zu verlegen.

Der VfL Bochum 1848 hätte am Samstag, 14. März 2020, im Rahmen des 26. Spieltags sein Heimspiel gegen den 1.FC Heidenheim 1846 auf Erlass des Ministeriums NRW für Arbeit, Gesundheit und Familie (MAGS), dem eine behördliche Anordnung des Gesundheitsamtes der Stadt Bochum folgte, ohne Zuschauer austragen müssen.

Darüber hinaus empfiehlt das Gremium der DFL, der am kommenden Montag tagenden Mitgliederversammlung der Proficlubs, die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 2. April – also inklusive der Länderspiel-Pause – fortzusetzen.

Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer/Sport des VfL Bochum 1848, kommentiert die Entscheidung der DFL hinsichtlich der Spieltagsverlegung wie folgt: „Die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen ist eine der derzeit vordringlichsten Aufgaben unserer Gesellschaft. Wir haben in dieser Woche gesehen, welch eine Dynamik diesem Prozess innewohnt und welche Folgen er hat.“

Am kommenden Montag tagen die Vertreter der 36 Proficlubs der Bundesliga und 2. Bundesliga, um über den weiteren Fortgang der Saison 2019/20 zu beschließen. Ein Vorschlag lautet, die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 2. April – also inklusive der Länderspiel-Pause – fortzusetzen. Sebastian Schindzielorz: „Wir werden die Mannschaft am morgigen Samstag noch einmal versammeln und dann bis einschließlich Montag trainingsfrei geben. Ab Dienstag, wenn die Entscheidung der DFL-Vertreter gefallen ist, werden wir dann beschließen, wie es mit dem Trainingsbetrieb weitergeht.“

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.